Ausflugsziele

Altenau – „Ein heilklimatischer Luftkurort“

Der hübsche Ort im Oberharz ist umgeben von Wäldern und Bergwiesen. Früher war der Ort Bergbaustandort.

In der zwei Gehminuten von der Wohnung entfernten Kristall Saunatherme “Heißer Brocken” können Sie sich fit halten und entspannen. Hier wird viel für Sie geboten: z.B. Schwefel-Heilwasserbecken und angenehme Temperaturen in den Innen und Außen-Becken, viele Saunen mit verschiedenen Temperaturen und Düften, Dampfbäder, Whirlpool, Wellness-Angebote im Massagebereich, Restaurant, Ruheräume, großer Liegefreibereich, außerdem kostenlose Wassergymnastik und vielfältige Sauna-Spezialaufgüsse. Monatliche Events: z.B. Romantisches Vollmondschwimmen, Wellness-Abende, Saunafeste.

Auch der große Kräuterpark mit Gewürz-Galerie ist sehenswert.

Außerdem bietet der Ort Busverbindungen nach St. Andreasberg, Clausthal-Zellerfeld, Torfhaus und Goslar.

Altenau hat weiterhin ein Kurgastzentrum/Touristinformation mit Lesezimmer, einheimische Bäcker und Fleischer, den Weihnachtsmarkt, den „Kleinen Kursaal“ mit  zahlreichen Veranstaltungen (z.B. Theater, Brauchtum, Konzert) und das Museum „Altenauer Heimatstube“, Kurpark, Restaurants, eine Filiale der Sparkasse. Weitere kleine Geschäfte sind in der Ortsmitte zu finden.
Im Kurgastzentrum/Touristinformation ist von den Gästen die Kurtaxe zu entrichten. Diese erheben wir nicht mit der Buchung.

Die Wohnung bietet Ihnen den idealen Ausgangspunkt für ausgiebige Wanderungen im heilklimatischen Kurort oder in die weitere Umgebung. Insgesamt stehen 8000 Kilometer Wanderwege zur Verfügung. Wanderweg zum Brocken ca. 9 km und zum Dammhaus ca. 4 km.

Besuchen Sie aber auch historisch gewachsene Fachwerkstädte wie Wernigerode, Bad Harzburg, Goslar oder Claustal-Zellerfeld. Die Zeugen des Bergbaus mit wundervollen Tropfsteinhöhlen oder der größte Waldnationalpark Deutschlands warten auf Sie. Und vergessen Sie nicht den Besuch im Europas größten Kräuterpark mit einer einzigartigen Probierstube. Zahlreiche Panoramablicke genießen Sie auf einem Schiff der Okersee-Schifffahrt.

Nicht nur für Wanderfreunde oder Nordic-Walking Anhänger, sondern auch für Moutainbiker sind schier unendliche Routen erlebbar.

Zahlreiche Langlaufloipen, der Rodelhang am Torfhaus und diverse Skilifte laden im Winter zum sportlichen Vergnügen ein. Wintersportorte sind: z.B. die Mühlenberg-, Kunstberg- und Tischlertal-Loipe, Skihang “Auf der Rose” oder die präparierten Winterwanderwege.

Aber sehen Sie sich die Bilder an, die einen kleinen Eindruck verschaffen.